Freizeit- und Campingpark Thräna

Eine interessante Region lädt zu einem erlebnisreichen Urlaub ein und der Freizeit- und Campingpark Thräna ist mittendrinn.

Campinggäste erwartet ein teilweise bepflanztes, abgeschlossenes Wiesengelände direkt am Wald. Die Anlage wird 24 h betreut.

Neben dem Campingplatz mit Schwimmteich und 50+ Bereich können unsere Gäste die liebevoll angelegte Freizeitoase mit angrenzenden Wildgehegen, mit Naturspielplatz, Streichelgehege und verschiedenen Grill- und Lagerfeuerplätzen nutzen. Die Freizeitoase ist für unsere Campinggäste kostenfrei. Ein besonderes Highlight ist die Gaudigolf-Anlage, die Spaß und Action garantiert. Ein Imbiss in der Freizeitoase und die urige Wiesenhütte versorgen unsere Gäste.

Zentral gelegen zwischen den historischen Altstädten Görlitz und Bautzen, dem Oberlausitzer Bergland und der Heide- und Teichlandschaft sind wir optimal über die BAB 4 zu erreichen.

Der Freizeit- und Campingpark Thräna ist optimaler Startpunkt für eine Erkundung im Neißeland. Ein ausgedehntes Wander- und Radwandergebiet lädt unsere aktiven Gäste zu Touren ein. Sie erhalten von uns umfangreiches Informations- und Kartenmaterial. Durch die günstige Lage im Dreiländereck bietet sich unser Campingplatz als idealer Ausgangspunkt für Tages- oder Mehrtagestouren, egal ob mit eigenem Pkw oder einer gebuchten Tagestour mit einem Kleinbus, bis ins Riesengebirge, nach Breslau oder Prag an. Nach einem erlebnisreichen Tag in Ruhe den Abend genießen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Freizeit- und Campingpark Thräna liegt zentral zwischen den historischen Altstädten Bautzen und Görlitz, südlich der BAB 4 zieht sich das Oberlausitzer Bergland bis zu Iser- und Riesengebirge in Polen hin. Das Biosphärenreservat mit dem Haus der tausend Teiche ist für Jung und Alt interessant. Mit viel Glück kann man Seeadler und Wolf beobachten. Umgebindehäuser, Drei- und Vierseithöfe und Schrotholzhäuser, viele Museen, Parks und Schlösser erzählen viel über die wechselvolle Geschichte einer vielfältigen Region, in der sächsisch, der alte Breslauer Dialekt oder wendisch, die Sprache der sorbischen Bevölkerung, gesprochen wird. Eine Tour mit der letzten Waldbahn Deutschlands, der Schmalspurbahn Muskau oder mit der historischen Dampfbahn im Zittauer Gebirge ist nicht nur für Technikinteressierte ein Erlebnis. Der einmalige gußeiserne Turm auf dem Löbauer Berg oder der Aussichtsturm Monumentberg in der Nähe des Campingplatzes bringen Sie hoch hinaus. Eine Wanderung im kleinsten Mittelgebirge Deutschlands, den Königshainer Bergen, ist ebenso interessant wie der Ausflug auf den Hausberg von Görlitz, der Landeskrone mit vulkanischem Ursprung. Ab Platz können Tagesfahrten bis nach Breslau, Prag, ins Riesengebirge oder die nähere Umgebung gebucht werden. Ausgedehnte, gut ausgeschilderte Wander- und Radwege laden zur aktiven Erholung ein.

https://www.youtube.com/watch?v=z7MtoIr3KHU

Kontaktdaten

Freizeit- und Campingpark Thräna
Zum Wildgehege 1
02906 Hohendubrau
Deutschland
eMail: info@freizeitcamp-thraena.de
Telefon: +49 3 58 76 - 4 12 38
Web: Homepage

Karte und Lage des Campingplatz

Karten-Optionen verwalten

Bilder des Campingplatzes

Besonderes Reiseziel

Besonderheiten

  • Hunde willkommen

Ausstattung des Campingplatz

  • Rezeption
  • Wlan (Wifi) an der Rezeption
  • Abwasser und Frischwasser für Wohnmobile
  • Restaurant

Ausstattung am Platz

  • Strom am Stellplatz
  • Wlan (Wifi) am Stellplatz

Sanitäre-Anlagen

  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner

Schwimmen und Wassersport

  • eigener Strand

Freizeit

  • Spielplatz für Kinder
  • Minigolf