Camping Eifel

Die Eifel ist eine ganz besondere Region in Deutschland und den angrenzenden Ländern Luxemburg und Belgien.  Auf einer Fläche von über 5.000 km2 erstreckt sie sich auf der deutschen Seite über die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.

Eingegrenzt wird die Eifel im Norden von den Städten Aachen und Köln, im Westen von Koblenz und im Süden von Trier. Sie eignet sich daher ideal für einen Kombinationsurlaub mit Stadt- und Landaspekten.

Begeisternden Campern bietet die Eifel schöne Stell- und Campingplätze der unterschiedlichsten Ausstattungskategorien. Auch an Freizeit- und Sportmöglichkeiten mangelt es den Campingplätzen in der Eifel nicht. Wandern, Angeln, Kanu und Fahrrad fahren sind genauso beliebt wie der ausgiebige Besuch von Thermen und Schwimmbädern.

Campingplatz

Camping Hellenthal

Leicht welliges, durch einen Bach geteiltes Wiesengelände. Öffentlicher Badebetrieb, separater Jugendplatz, Lagerfeuer. Gaststätte, Schnellimbiss. Wandergebiet, am Rande des Nationalparks Eifel, …

53940 Hellenthal (Nordrhein-Westfalen) - Web - mehr Infos
Campingplatz

Natur-Camping Vulkaneifel

Im Landschaftsschutzgebiet der Vulkaneifel – einem der urwüchsigsten Wandergebiete Deutschlands – liegt unser Campingplatz etwa 1 km außerhalb des Ortes …

54531 Manderscheid (Rheinland-Pfalz) - Web - mehr Infos
Campingplatz

Eifelcamping Reles-Mühle

Unser Campingpark in der Süd-Eifel mit Bungalow/Mietcaravan und Touristenplätzen bietet der ganzen Familie Ferienspaß in herrlicher und unberührter Natur. Überzeugen …

54675 Körperich-Obersgegen (Rheinland-Pfalz) - Web - mehr Infos
Campingplatz

Eifel Ferienpark Prümtal

Herzlich Willkommen im Eifel Ferienpark Prümtal! Erleben Sie urgemütliche Ferien in wunderschöner Natur. Hier finden Sie Erholung pur, denn Sie …

54649 Waxweiler (Rheinland-Pfalz) - Web - mehr Infos

Landschaftlich dominieren die vielen weitläufigen Wälder, Wiesen und Felder der Eifel. Camping in der Eifel kann aber auch viel mehr bieten als nur weitläufige Landschaften. Die vielen schönen Dörfer und Städte laden den Besucher zu allerlei kulinarischen und kulturellen Besonderheiten ein. In Museen und Ausstellungen, können Besucher mehr über die Ökologie, Geografie und Lebensweise in der Eifel erfahren.

Camping Eifel DorfBesonders beliebt, insbesondere bei Familien, ist die Vulkaneifel. Die Vulkaneifel liegt im Süden der Eifel und ist vor allem bekannt für die Eifelmaare, zu deren bekanntester sicherlich der Laacher See gehört. Diese Zeugen des Vulkanismus machen den Naturpark Vulkaneifel zu einem ganz besonderen Urlaubsziel. Wo sonst lässt sich die gewaltige Kraft der Erde hautnah so erleben.

Camping in der Eifel hat viel zu bieten und ist immer eine Reise wert.